CoreMedia feiert das 25-jährige Firmenjubiläum mit erweiterter Führung und verstärktem Engagement

HAMBURG, DEUTSCHLAND & ARLINGTON, VA  (19. April, 2021) - CoreMedia, Entwickler der agilen Content-Management- und Digital-Experience-Plattform CoreMedia Content Cloud, gab heute sein 25-jähriges Firmenjubiläum als technologischer Impulsgeber für viele der bekanntesten Online-Marken der Welt bekannt. Anlässlich dieses Meilensteins begrüßt das Unternehmen neue Verstärkung in seinem Führungsteam: Chief Marketing Officer Gretchen Nemechek. Mit Hilfe dieser neuen Führung wird sich das Unternehmen im Jahr 2021 auf den Ausbau seiner globalen Marktpräsenz und die Verbesserung seiner zentralen Technologieplattform konzentrieren, die für mehr geschäftliche Flexibilität, Offenheit, Erschwinglichkeit und eine schnellere Wertschöpfung sorgen soll.

CoreMedia begann 1996 als Softwareprojekt im Fachbereich Informatik an der Universität für Wissenschaft und Technik in Hamburg. Zu den Gründern gehörten der heutige CEO Soeren Stamer, sein Kommilitone und CoreMedia Distinguished Engineer Andreas Gawecki sowie ihre akademischen Berater Prof. Joachim W. Schmidt und Prof. Florian Matthes.

Das Unternehmen entwickelte seine fortschrittliche Content-Management- und Brand-Orchestration-Engine durch die Zusammenarbeit mit einigen der anspruchsvollsten und wettbewerbsfähigsten Unternehmen der Welt, darunter T-Mobile, die Australian Broadcasting Corporation, Emerson Electric und die Olympischen Winterspiele 2010 in Vancouver, Kanada. Das Unternehmen hat die gleichen Fähigkeiten - einschließlich Kompositionsfähigkeit, Flexibilität, Skalierbarkeit und Geschwindigkeit - einer neuen Generation von Kunden aus dem Bereich Einzelhandel und Mode zur Verfügung gestellt, darunter Calvin Klein, Tommy Hilfiger, Under Armour und Deckers Brands.

“As we enter our second quarter century as a company, I could not be prouder of what we have accomplished,” sagte Stamer. “But we would not have achieved any of it were it not for our amazing customers and partners. It is the effort of these iconic brands and allies that have really made this possible. As we move forward, the pace of change will only accelerate. As business spins faster and information is exchanged quicker than ever, we will have to collaborate even more closely to build the models that will sustain the next generation of brands and futureproof organizations.”

Die neue Chief Marketing Officerin des Unternehmens, Gretchen Nemechek, kommt von SAP zu CoreMedia, wo sie das Produktmarketing für deren Customer Experience Solutions leitete und als SVP für Sales Learning Strategy, Enablement Programs and Content tätig war. Gretchen Nemechek verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Unternehmenssoftwarebranche und hatte Führungspositionen in den Bereichen Marketing, Sales Enablement, Produktmanagement, Produktmarketing, Geschäftsentwicklung, Channel Management und Go-To-Market-Strategie. Darüber hinaus engagiert sie sich leidenschaftlich für die Förderung von Gleichberechtigung, Vielfalt und Inklusion am Arbeitsplatz und für die Kraft der vernetzten Zusammenarbeit.

"CoreMedia is in a very unique position in the market—having been one of the first content technology companies on the scene at the dawn of eCommerce,” sagte Nemechek. “During the last 25 years, their platform and continuous innovation has set the tone for the digital experiences of some of the world's most iconic brands. In fact, CoreMedia has been a pretty well-kept secret among such brands.”

"What attracted me to CoreMedia is their mission and the opportunity to bring their best-in-class digital experience platform to a broader range of brands across the globe,” fügte Nemechek hinzu. “This is a company with a very loyal customer base and an amazingly talented team – with expertise and tenure in this industry that is difficult to match. I am thrilled to be joining CoreMedia at such a momentous point in their history and to help lead the strategy for driving ever higher levels of market awareness and customer satisfaction.”
 
Eines der ersten Ziele des erweiterten Führungsteams wird eine Reihe von Technologie- und Geschäftsinitiativen sein, die darauf abzielen, Innovation und Wachstum voranzutreiben sowie die Kernsoftware-Architektur des Unternehmens zu modernisieren und seine globale Präsenz zu erweitern, um sicherzustellen, dass das Unternehmen auf einen noch größeren Erfolg im nächsten Vierteljahrhundert und darüber hinaus vorbereitet ist.

Machen Sie den nächsten Schritt mit Content Cloud!

Jetzt sind Sie am Zug! Wir sprechen gerne mit Ihnen über unser Produkt.