• de
  • en
CoreMedia Partner bitgrip

bitgrip Kubernetes-Deployment für CoreMedia CMS

CoreMedia-Module werden jeweils in Docker-Container verpackt und einzeln ausführbar gemacht. Orchestriert werden die Container mit Kubernetes. Das vereinheitlicht die Deployment-Prozesse, beschleunigt Administration und Systemstarts (Faktor 5) und spart Datenvolumen. Lastspitzen können problemlos skaliert werden. Diese Lösung funktioniert bei allen gängigen Cloudanbietern.


CoreMedia Deployments mit Kubernetes

  • volle Kontrolle durch Docker Images from Scratch
  • kurze Update-Zyklen der Docker Images durch Basisimages
  • hohe Kompatibilität durch Centos7
  • wahlweise Oracle JDK oder OpenJDK
  • Kubernetes Orchestrierung mit Helm Charts
  • Kompatibel mit Azure AKS, Amazon EKS, Google GKE oder ‚on-premises’ Kubernetes Cluster

Newsletter