Webarchivierung schafft im Kundendialog Rechtssicherheit für Unternehmen

CoreMedia Web Content Management integriert Technologie von qumram


Hamburg - 02. August 2012CoreMedia, ein führender Anbieter von Web Content Management (WCM) Systemen, hat heute eine Partnerschaft mit dem Schweizer Webarchivierungsspezialisten qumram angekündigt. qumrams Technologie archiviert in einer Chronik bei jedem Webseitenaufruf die exakte Seitendarstellung. Unternehmen haben auf jeden dieser Aufrufe zu jedem Zeitpunkt Zugriff und können sich auf diese Weise Rechtssicherheit verschaffen oder für Marketingzwecke die Darstellung ihrer Webseite überprüfen. 

„Für online publizierte Informationen gelten prinzipiell die gleichen Regeln wie bei Dokumenten auf Papier oder E-Mails, besonders, wenn online Verträge abgeschlossen werden“, erklärt Lars Baumann, Chief Marketing Officer von qumram. Unternehmen stünden daher vor der Herausforderung, Nachvollziehbarkeit zu schaffen und Beweise zu sichern, wenn es zu Rechtsstreitigkeiten kommt. „Wie können Sie beweisen, dass einem Kunden auf dem Weg zum Vertragsabschluss beispielsweise alle Geschäftsbedingungen zugänglich gemacht und angezeigt wurden? Unsere Technologie archiviert jeden einzelnen Seitenaufruf und dokumentiert auch dynamische Elemente, auf Wunsch verschlüsselt, nicht manipulierbar und damit revisionssicher. Das ist die Durchsetzung globaler Information-Governance-Richtlinien im Web.“ 

qumram, dessen Name sich an die Qumran-Höhlen anlehnt, einer bedeutenden Fundstätte antiker Schriftrollen am Toten Meer, ist bislang der einzige Anbieter einer solchen Technologie. Statt wie eine Suchmaschine die jeweiligen Webseiten nachträglich zu indizieren, fängt der qumram „Interceptor“ jede Anfrage eines Nutzers direkt am Server ab. Die Archivierung der Daten erfolgt referenziell und damit speichersparend. 

„Für uns stellt die Partnerschaft mit qumram eine wertvolle Ergänzung unseres WCM-Systems dar“, sagt Jörg Schäffer, Director Product Management bei CoreMedia. „Durch unsere Kontextualisierungstechnik in CoreMedia 6 werden Webseiten einzelnen Nutzern sehr unterschiedlich und stark personalisiert dargestellt. qumram ermöglicht sowohl die Archivierung aller Informationen auf einer Webseite als auch einzelner Elemente.“ Durch die Beschränkung auf rechtlich relevante Bereiche werde auch hohen Datenschutzansprüchen Genüge getan. „Neben Rechtssicherheit können Unternehmen mit dieser Lösung auch die Darstellung ihrer Webseiten besser evaluieren. Kontextualisierte Inhalte können nachträglich überprüft und optimiert werden.“ 

Die Integration der qumram Webarchivierung ist jetzt in CoreMedia 6 verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter www.coremedia.de und http://www.qumram.ch.

Über CoreMedia

CoreMedia ist ein führender Anbieter von Web Content Management (WCM) Software. Die CoreMedia-Plattformen ermöglichen Unternehmen, ihre Onlineangebote unabhängig vom genutzten Kanal oder Touchpoint des Nutzers zu verwalten. Die CoreMedia CMS Suite schafft einen einzigartigen Mehrwert für Unternehmen, indem sie nahtlos Inhalte aus digitalen und sozialen Medien einbindet, die redaktionelle Produktivität erhöht und auch unter anspruchsvollsten Bedingungen die Time-to-Market verbessert. Dadurch können Unternehmen ihre Online-Strategien gezielter am Anwender ausrichten, deren Kundentreue stärken und letztlich Umsatz und Gewinn ausbauen. CoreMedia wurde 1996 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Hamburg. Das Unternehmen betreibt Büros in San Francisco, London und Singapur. Zu den Kunden von CoreMedia zählen internationale Unternehmen wie die American Association of Medical Colleges (AAMC), Australian Broadcasting Corporation (ABC), Bertelsmann, BILD, CLAAS, Continental, EPCOS, Deutsche Telekom, Internet Broadcasting, O2 und Singapore Press Holdings.

Weitere Informationen finden Sie unter www.coremedia.de

Pressekontakt
Carrielle Somers
Director, Marketing Programs
CoreMedia AG
Telephone: +49 (0)40 325587 319
Email: carrielle.somers@coremedia.com