Stadtsparkasse München: Intranet nach Maß dank CoreMedia

Content Homogenisierung und Vereinfachungen als Service an den Mitarbeiter


Hamburg – 27. Juni 2012 – CoreMedia, führender Web Content Management-Anbieter, liefert die Content Management System (CMS)-Lösung für das Intranet der Stadtsparkasse München. Ziel des CMS ist es, das Intranet für Anwender und Redakteure zu vereinfachen und an die Bedürfnisse eines modernen Finanzunternehmens anzupassen. Um die Akzeptanz bei den Mitarbeitern zu erhöhen, suchte die Stadtsparkasse ein leicht bedienbares CMS mit hohem Vorfertigungsgrad, das sich für den Anwender problemlos in den Arbeitsalltag integrieren lässt.

„Bislang ähnelte unsere Intranetstruktur eher einem Dschungel. So hatten wir 450 Mitarbeiter mit Autorenberechtigungen sowie mehrere unterschiedliche Anwendungen, über welche die Mitarbeiter Informationen aufrufen konnten. Das war nicht nur umständlich, sondern auch unübersichtlich“, berichtet Christian Hanss vom Unternehmensbereich „Kommunikation und Vorstandsservice“ bei der Stadtsparkasse München. „Der Relaunch stand daher unter dem Motto: Vereinfachung, Verschlankung und Förderung von Aktualität.“

Die Anforderungen an das neue CMS entsprangen zudem aus der Nutzung des Intranets als Service-Tool in der Kundenberatung. So musste auch aus rechtlichen Gründen sichergestellt werden, dass die knapp 3.000 Bankmitarbeiter stets genau die Dokumente finden, die sie suchen, und das in der aktuellsten Version. Zudem sollten nicht nur die unterschiedlichen Content-Plattformen, sondern auch die Inhaltsformate vereinheitlicht werden.
In einem mehrmonatigen Evaluierungsprozess prüfte die Stadtsparkasse München die Systeme vieler verschiedener Anbieter. Die Entscheidung fiel schließlich zu Gunsten des CoreMedia CMS aus. „Das CoreMedia CMS arbeitet mit offenen Standards. Dadurch ermöglicht es eine umfangreiche Integration von Drittsystemen, wie sie für unseren Intranetauftritt notwendig war“, begründet Christian Hanss die Entscheidung. „Außerdem hat uns das System durch ein hohes Maß an Flexibilität überzeugt. Immerhin mussten mehrere tausend Dokumente - teils stark fragmentiert - migriert werden.“

Mit dem neuen integrierten Intranetauftritt bietet die Stadtsparkasse München seinen Mitarbeitern heute ein einheitliches Anwendererlebnis über alle Geschäftsbereiche und Einsatzszenarien hinweg. Eine dreiköpfige Zentralredaktion steuert Inhalte, optimiert die Navigation, ist zuständig für die Qualitätssicherung und publiziert die Beiträge der CMS-Autoren.

Besonders stolz ist man bei der Stadtsparkasse München auf die Ergebnisse einer internen Umfrage zum neuen Intranet. Demnach nutzen 95 Prozent aller Mitarbeiter das Intranet mindestens einmal am Tag. „Das ist deutlich mehr, als was wir für die Anfangszeit geplant oder gehofft hatten“, sagt Hanss.

Über CoreMedia

CoreMedia ist ein führender Anbieter von Web Content Management (WCM) Software. Die CoreMedia-Plattformen ermöglichen Unternehmen, ihre Onlineangebote unabhängig vom genutzten Kanal oder Touchpoint des Nutzers zu verwalten. Die CoreMedia CMS Suite schafft einen einzigartigen Mehrwert für Unternehmen, indem sie nahtlos Inhalte aus digitalen und sozialen Medien einbindet, die redaktionelle Produktivität erhöht und auch unter anspruchsvollsten Bedingungen die Time-to-Market verbessert. Dadurch können Unternehmen ihre Online-Strategien gezielter am Anwender ausrichten, deren Kundentreue stärken und letztlich Umsatz und Gewinn ausbauen. CoreMedia wurde 1996 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Hamburg. Das Unternehmen betreibt Büros in San Francisco, London und Singapur. Zu den Kunden von CoreMedia zählen internationale Unternehmen wie die American Association of Medical Colleges (AAMC), Australian Broadcasting Corporation (ABC), Bertelsmann, BILD, CLAAS, Continental, EPCOS, Deutsche Telekom, Internet Broadcasting, O2 und Singapore Press Holdings.

Weitere Informationen finden Sie unter www.coremedia.de

Pressekontakt
Carrielle Somers
Director, Marketing Programs
CoreMedia AG
Telephone: +49 (0)40 325587 319
Email: carrielle.somers@coremedia.com