SAP zertifiziert CoreMedia 7 für die Integration mit SAP-Anwendungen

CoreMedia erhält eine der ersten Zertifizierungen für WCM-Anbieter / Silver Level Status im SAP-Partnerprogramm erreicht


Weitere Informationen

Hamburg und San Francisco, 5. März 2013 — CoreMedia 7, die jüngste Version der Web Content Management (WCM) Software von CoreMedia wurde von SAP für die Integration mit SAP Anwendungen zertifiziert. CoreMedia hat zudem den Silver Level Status im SAP „PartnerEdge“-Programm erhalten.

Mit der jetzt zertifizierten CoreMedia-7-Technologie LiveContext 2.0 können Unternehmen, die SAP Web Channel Experience Management nutzen, die Performance ihrer Vertriebs- und Marketingkanäle steigern. Das komplette Online-Erlebnis ihrer Kunden wird mit reichhaltigen, kontextrelevanten Marketinginhalten angereichert.

„Zukunftssichere E-Commerce Systeme funktionieren über die Verbindung von relevanten Inhalten mit relevanten Produkten zum richtigen Preis. Mit der erfolgreichen SAP Web Channel Experience Management Anwendung bietet unser langjähriger Partner SAP die perfekte Antwort auf diese Herausforderung“, so Gerrit Kolb, Vorstandsvorsitzender von CoreMedia. „Wir freuen uns sehr, dass wir nach unserer engen, gemeinsamen Entwicklungstätigkeit mit SAP nun einer der ersten WCM Anbieter sind, der durch eine zertifizierte Integration für unsere gemeinsamen Kunden die Investitionssicherheit in diesem wichtigen Bereich sicherstellen kann.“

CoreMedia freut sich zudem darüber, den Silver Level-Status innerhalb des SAP „PartnerEdge“-Programms in der Kategorie „Software Solution and Technology Partner“ erhalten zu haben. In der Zusammenarbeit mit SAP steht die Steigerung von Kundenzufriedenheit, Produktivität und Absatzpotenzialen für weltweit agierende Unternehmen im Fokus.

Weitere Informationen zur Partnerschaft zwischen CoreMedia und SAP finden Sie hier.

Über CoreMedia

CoreMedia ist ein führender Anbieter von Web Content Management (WCM) Software für Unternehmen, deren Online-Erfahrungen am jeweiligen Kontext ihrer Kunden ausgerichtet werden sollen, unabhängig vom genutzten Kanal oder Touchpoint. Die CoreMedia CMS-Suite schafft einen einzigartigen Mehrwert für Unternehmen, indem sie nahtlos Inhalte digitaler und sozialer Medien einbindet, die redaktionelle Produktivität erhöht und auch unter anspruchsvollsten Bedingungen die Time-to-Market verbessert. Dadurch können Unternehmen ihre Online-Strategien stärker am Anwender ausrichten, deren Kundentreue stärken und letztlich Umsatz und Wirtschaftlichkeit ausbauen. CoreMedia wurde 1996 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Hamburg. Das Unternehmen betreibt Büros in San Francisco, London und Singapur. Zu den Kunden von CoreMedia zählen internationale Unternehmen wie die Association of American Medical Colleges (AAMC), Australian Broadcasting Corporation (ABC), Bertelsmann, BILD, CLAAS, Continental, EPCOS, Deutsche Telekom, Internet Broadcasting, JD Group, Tchibo, Telefónica Deutschland und ZDF.

Weitere Informationen finden Sie unter www.coremedia.com.

Pressekontakt
Carrielle Somers
Director, Marketing Programs
CoreMedia AG
Telephone: +49 (0)40 325587 319
Email: carrielle.somers@coremedia.com