N24 legt mit CoreMedia Grundstein für digitale Zukunft

Relaunch des Portals N24.de mit CoreMedia / Web Content Management integriert Nachrichtenkanäle und Redaktionen


Hamburg – 24. April 2012 – Der Nachrichtensender N24 bereitet den Relaunch seines Portals N24.de auf Basis des Web Content Management Systems (CMS) von CoreMedia vor. Mit dem Umstieg von FirstSpirit auf die CoreMedia-Suite will N24 seine Redaktionsabläufe optimieren und sich für die Zukunft rüsten. Das neue CMS ist eine speziell auf Medienkunden abgestimmte Version der CoreMedia-Suite und bedient nicht nur die Webseite, sondern auch weitere Nachrichtenkanäle des Senders. Für viele Redakteure ermöglicht der Relaunch die Arbeit mit einem einheitlichen System, das die Weiterverteilung der Inhalte intelligent automatisiert.

Das Portal N24.de zieht laut IVW monatlich zwischen 16 und 20 Millionen Besucher an. Neben dem Portal bereiten die N24-Redakteure Nachrichten für spezielle Angebote im Außenbereich auf. „Die Redakteure müssen eine enorme Informationsflut bewältigen und ihre Nachrichten schnell und professionell an die Anforderungen der verschiedenen Kanäle anpassen“, so CoreMedia CEO Gerrit Kolb. „Eine Meldung muss auf der Webseite beispielsweise anders dargestellt werden als im TV oder einem anderen Informationsbildschirm im Out-of-Home-Bereich. Bis heute war der Bearbeitungsprozess aufgrund verschiedener Systeme sehr aufwändig.“

Die CoreMedia Suite ersetzt nicht nur das bisherige Content Management System FirstSpirit, sondern auch viele der anderen Programme oder integriert diese in die Benutzeroberfläche des CoreMedia Studio. Das System übernimmt Arbeitsschritte automatisch und gibt die Meldungen auf jedem Kanal maßgeschneidert aus. „Die Redakteure können fast ausschließlich im CoreMedia Studio arbeiten und sich damit ganz auf ihre Inhalte konzentrieren“, erläutert Kolb. Eine Herausforderung sei im Fall von N24 die Menge an Videoinhalten: „Auch hier erleichtern wir der Redaktion die Arbeit. Videos können zukünftig direkt im CoreMedia Studio für den Einsatz im Web bearbeitet werden.“ In weiteren Schritten könne der Funktionsumfang noch massiv ausgebaut werden.

Die CoreMedia Suite erlaubt eine Kontextualisierung und Personalisierung des Angebots auf verschiedenen Ebenen: Das System ermöglicht zum Beispiel die dynamische Anpassung der Inhalte an aktuelle Uhrzeit, Zugriffsort des Nutzers oder bisher gelesene Artikel. Auch soziale Funktionen wie die Moderation von Kommentaren, die Verwaltung von Nutzern oder die Anbindung an soziale Netzwerke sind durch das Modul „Elastic Social“ integriert.

„Mit dem technischen Relaunch reagiert N24 auf viele aktuelle Herausforderungen. Vor allem aber wird hier der Grundstein für die Zukunft gelegt und wir freuen uns über das Vertrauen, das N24 in die technische Kompetenz von CoreMedia legt“, so Kolb.

Über CoreMedia

CoreMedia ist ein führender Anbieter von Web Content Management (WCM) Software. Die CoreMedia-Plattformen ermöglichen Unternehmen, ihre Onlineangebote unabhängig vom genutzten Kanal oder Touchpoint des Nutzers zu verwalten. Die CoreMedia CMS Suite schafft einen einzigartigen Mehrwert für Unternehmen, indem sie nahtlos Inhalte aus digitalen und sozialen Medien einbindet, die redaktionelle Produktivität erhöht und auch unter anspruchsvollsten Bedingungen die Time-to-Market verbessert. Dadurch können Unternehmen ihre Online-Strategien gezielter am Anwender ausrichten, deren Kundentreue stärken und letztlich Umsatz und Gewinn ausbauen. CoreMedia wurde 1996 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Hamburg. Das Unternehmen betreibt Büros in San Francisco, London und Singapur. Zu den Kunden von CoreMedia zählen internationale Unternehmen wie die American Association of Medical Colleges (AAMC), Australian Broadcasting Corporation (ABC), Bertelsmann, BILD, CLAAS, Continental, EPCOS, Deutsche Telekom, Internet Broadcasting, O2 und Singapore Press Holdings.

Weitere Informationen finden Sie unter www.coremedia.de

Pressekontakt
Carrielle Somers

Director, Marketing Programs
CoreMedia AG
Telephone: +49 (0)40 325587 319
Email: carrielle.somers@coremedia.com