dm optimiert Online-Erlebnis mit CoreMedia 7

Drogerieunternehmen verbessert User Experience und Online-Dialog mit Web Content Management-System von CoreMedia


Weitere Informationen

Hamburg, 14. August 2014­– Die dm-drogerie markt GmbH + Co KG (www.dm.de) setzt für die Optimierung seiner Website auf das Web Content Management System (WCM) CoreMedia 7. Von redaktionellen Beiträgen über Gewinnspiele und Testaktionen bis hin zu Produktinformationen – alle Inhalte werden von den jeweiligen Fachabteilungen über die zentrale Plattform gepflegt, aufbereitet und ausgespielt. Mit CoreMedia 7 kann dm ihren Kunden kontextabhängige Onlineinhalte präsentieren und für ein kanalübergreifend einheitliches Nutzererlebnis sorgen.

„Wir kennen CoreMedia schon seit vielen Jahren und sind sehr froh, dass sich die Lösung immer unseren Bedürfnissen entsprechend mitentwickelt hat“, sagt Roman Melcher, als dm-Geschäftsführer verantwortlich für das Ressort Informationstechnologie. „Unsere Kunden sollen auf unserer Onlinepräsenz die Informationen vorfinden, die sie gerade suchen und die für sie relevant sind. Daher ist es uns ein großes Anliegen, die Inhalte so zielgruppengerecht wie nur möglich bereitzustellen. Ohne ein gutes Content Management-System wäre dies eine mühevolle und zeitraubende Arbeit. Dank CoreMedia haben wir das schöne Gefühl, unsere Kunden nicht nur offline, sondern auch online gut beraten zu können.“

Die in CoreMedia 7 vollständig integrierte Lösung CoreMedia Elastic Social erweitert das WCM zudem um schnell skalierbare Funktionen für die Einbindung von Communities und Social Media-typischen Angeboten wie Kommentaren, Bewertungen, Content-Upload und vieles mehr. Auch das Thema User Experience rückt mit der neuen Lösung stärker in den Fokus.

„Die diesjährige Studie des ECC Köln bestätigt es: Der Erfolg im Handel steht und fällt mit der User Experience. Das Kundenerlebnis gewinnt dabei im stationären Handel aber vor allem auch online an Bedeutung. Der Kunde will immer und überall gut beraten werden, ob online oder offline ist für ihn gleichgültig“, erklärt Gerrit Kolb, CEO von CoreMedia. „Zentrale Aufgabe – nicht nur im Handel - ist daher die konsequent einheitliche Umsetzung der User Experience in beiden Kanälen. dm hat dies bereits erfolgreich realisiert. Wir sind stolz, dm dabei schon seit über zehn Jahren unterstützen zu können und freuen uns auf die Umsetzung weiterer gemeinsamer Projekte.“

Die Planung der Website-Inhalte erfolgt bei dm dezentral. Jede Marke und jede Produktgruppe verantwortet ihren Markenauftritt selbstständig. Dank CoreMedia 7 können Mitarbeiter aus unterschiedlichen Fachbereichen und von verschiedenen Marken die jeweiligen Ziele verfolgen und dabei trotzdem eine einheitliche Außendarstellung garantieren. Die einzelnen Teams nutzen in diesem Zusammenhang besonders gern die Drag & Drop- sowie die Suchfunktion, die den Arbeitsaufwand minimieren und die dezentrale Zusammenarbeit harmonisieren. Das WCM-System von CoreMedia ermöglicht zudem eine automatische Anpassung der Website an mobile Endgeräte. Aufgrund seiner umfangreichen Funktionen und der intuitiven Bedienbarkeit weist das System eine hohe Akzeptanz bei den Nutzern vor. Die technische Umsetzung erfolgt über FILIADATA, das IT-Tochterunternehmen von dm.

Über CoreMedia:

CoreMedia ist ein führender Anbieter von Web Content Management (WCM) Software für Unternehmen, deren Online-Erfahrungen am jeweiligen Kontext ihrer Kunden ausgerichtet werden sollen, unabhängig vom genutzten Kanal oder Touchpoint. Die CoreMedia CMS-Suite schafft einen einzigartigen Mehrwert für Unternehmen, indem sie nahtlos Inhalte digitaler und sozialer Medien einbindet, die redaktionelle Produktivität erhöht und auch unter anspruchsvollsten Bedingungen die Time-to-Market verbessert. Dadurch können Unternehmen ihre Online-Strategien stärker am Anwender ausrichten, deren Kundentreue stärken und letztlich Umsatz und Wirtschaftlichkeit ausbauen.

CoreMedia wurde 1996 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Hamburg. Das Unternehmen betreibt Büros in San Francisco, Washington, London und Singapur. Zu den Kunden von CoreMedia zählen internationale Unternehmen wie die Association of American Medical Colleges (AAMC), Australian Broadcasting Corporation (ABC), Bertelsmann, BILD, CLAAS, Continental, EPCOS, Deutsche Telekom, Internet Broadcasting, JD Group, Tchibo, Telefónica Deutschland und ZDF.

Weitere Informationen finden Sie unter www.coremedia.com