CoreMedia im Gartner Magic Quadrant 2016 als Visionär ausgewiesen

Nach Rekordjahr zeichnet das Analystenhaus Gartner das Hamburger Software-Unternehmen für die eigene Vision sowie steigendes Partner- und Kundenwachstum aus


Hamburg & San Francisco, 10. Oktober 2016 — CoreMedia, Anbieter einer der führenden Plattformen für Content Management und digitale Erlebnisse, wurde vom Analystenhaus Gartner erneut als „Visionär“ in der Magic Quadrant-Marktanalyse1 benannt. Die Einstufung als Visionär erfolgt für CoreMedia bereits zum siebten Mal in Folge. Die aktuelle Platzierung im Magic Quadrant ist ein weiterer Beleg für den Erfolg der Vision und Strategie von CoreMedia in 2016, die das Unternehmen und dessen Lösungen näher an den Leadership Quadrant herangebracht hat.

„Genauso wie der Markt sich weiterentwickelt, müssen sich auch die Lösungen weiterentwickeln, indem sie helfen, Kunden anzusprechen, zu konvertieren und diese in langfristig loyale Kunden zu transformieren“, sagt Doug Heise, Vice President Global Marketing bei CoreMedia. „Die Digital Experience Platform von CoreMedia ermöglicht Unternehmen, agil und innovativ zu handeln und darüber hinaus dem modernen Omnichannel-Kunden online zu begegnen. Unser wachsender Kunden- und Partnerstamm zieht große Vorteile aus unseren technischen Entwicklungen. Ich bin mir sicher, dass wir zukünftig weitere wichtige Schritte in Richtung Marktführerschaft gehen werden.“

CoreMedia wird weiterhin branchenübergreifend expandieren und arbeitet kontinuierlich an Verbesserungen rund um Usability, Global Brand Management, Kollaboration und erweiterten e-Commerce-Integrationen. Aufbauend auf der erfolgreichen Integration in IBM WebSphere Commerce verkündete CoreMedia dieses Jahr bereits die zusätzliche Integration mit SAP Hybris®. Der Kundenstamm des Unternehmens wuchs mit neuen Kunden wie Tommy Hilfiger, Office Depot, Calvin Klein, VDE und U-Haul, die die Digital Experience Platform von CoreMedia nutzen, um das Kundenerlebnis deutlich zu verbessern.

Über den Gartner Magic Quadrant

„Magic Quadrant“ ist eine geschützte Marke von Gartner und wird mit Erlaubnis verwendet. Der Magic Quadrant ist eine grafische Abbildung eines Marktsegments für einen definierten Zeitraum. Er gibt wieder, wie nach Gartners Analyse bestimmte Anbieter in diesem Markt nach von Gartner festgelegten Kriterien abschneiden. Damit empfiehlt Gartner keine der genannten Anbieter, Produkte oder Services und rät nicht zur Bevorzugung führender Anbieter. Der Magic Quadrant ist ausschließlich zur Nutzung als Marktforschungsinstrument gedacht und ist nicht als Handlungsempfehlung zu betrachten. Gartner übernimmt keine Haftung für die Eignung der genannten Anbieter und Produkte für einen bestimmten Markt noch für ein bestimmtes Anwendungsszenario.

1 “Magic Quadrant for Web Content Management,” by Mick MacComascaigh and Jim Murphy, September 28, 2016.