CoreMedia auf dem nationalen IT-Gipfel in Hamburg

Regionale Arbeitsgruppe präsentiert Ergebnisse zum Thema „Content & Technology“


Weitere Informationen

  • Chancenpapier IT - Gipfel

Hamburg, 21. Oktober 2014 - Heute trifft sich die deutsche IT-Elite auf dem nationalen IT-Gipfel in Hamburg, um die Zukunft der Hochtechnologie-Branche zu diskutieren und neu auszurichten. Olaf Scholz, Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg, begrüßt Bundeskanzlerin Angela Merkel, Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel und rund 800 Fachbesucher in der Handelskammer. Im Fokus des Kongresses steht die Debatte über den digitalen Wandel und den Einfluss auf Gesellschaft und Wirtschaft.

Die regionale hamburgische Arbeitsgruppe (RegAG) des IT-Gipfels hat sich unter der Leitung von Dr. Christoph Krupp, Chef der Senatskanzlei der Freien und Hansestadt Hamburg, und Meinolf Ellers, Geschäftsführer der dpa-infocom GmbH, intensiv mit dem Thema „Content & Technology“ auseinandergesetzt. Vertreter 40 namhafter Unternehmen, darunter CoreMedia-CEO Gerrit Kolb und Vice President of Product Management Jochen Toppe, haben sich mit ihrer Expertise eingebracht und ein Chancenpapier entwickelt, das zeigt, wie man auch in Zukunft mit Inhalten Geld verdienen kann. Dazu muss der Fokus auf schnelle und sinnvolle Einbindung technologischer Innovationen und Produktionsmethoden, radikale Kundenorientierung, neue Vermarktungswege für klassische Kompetenzen (z. B. redaktionelles Know-How) und einen gesetzeskonformen, sensiblen Umgang mit Daten gelegt werden. Mehr Informationen hierzu finden Sie im vollständigen Chancenpapier der RegAG: Link zum Papier als PDF

Auf dem IT-Gipfel präsentieren CoreMedia, dpa Infocom, Hamburg Media School und Pilot in einem Exponat zum Thema Content & Technology, wie Medienunternehmen zukünftig durch die Nutzung aktueller Technologien ihre Erlösströme am Markt erweitern können, die Chancen der Digitalisierung im Schulterschluss mit der Stadt ergreifen und mit innovativen Wertschöpfungsmodellen bestens auf den Strukturwandel vorbereitet sind.

Welche Rolle Web Content Management in einem solchen Set-Up einnehmen kann, entnehmen Sie beispielsweise auch unserer CoreMedia 7. Informationsseite. Die offizielle Meldung der Senatskanzlei der Stadt Hamburg finden sie hier. Das Chancenpapier zum IT - Gipfel steht oben auf dieser Seite zum Download für Sie bereit.

IT-Gipfel 2014