Internet Broadcasting wählt CoreMedia für seine Cloud-basierte Media Solution.

Im Zuge der neuen Partnerschaft wird zukunftsweisende Web-Publishing-Lösung in Nordamerika eingeführt.


Hamburg – 4. Oktober 2010CoreMedia, ein führender Hersteller von Web Content Management-Lösungen (WCM), und Internet Broadcasting (IB), ein bedeutender Anbieter von Lösungen für lokale Websites, Inhalte und Werbeeinnahmen für große Medienunternehmen, gaben heute eine Partnerschaft bekannt, durch die die CoreMedia CMS Plattform auf dem nordamerikanischen Markt eingeführt wird. IB wird die dynamische WCM-Plattform von CoreMedia einsetzen, um Nutzerzahlen und Umsätze von Zeitungs- und Kabelanbietern sowie Fernseh- und Radiostationen zu steigern, indem eine hoch personalisierte, kontextbezogene Kundenansprache über verschiedene Kanäle geschaffen wird.

IB entschied sich für CoreMedia, um seinen Kunden die fortschrittlichste, wirtschaftlichste und innovativste Web-Publishing-Technologie auf dem Markt zu bieten. Das Unternehmen wird branchenführende Features und Funktionen von CoreMedia nutzen – wie beispielsweise Multisite-Management, dynamische Aufbereitung von Content, personalisierbare Redaktionsoberflächen mit WYSIWYG-Bearbeitung direkt im Kontext, integrierte Web-Analyse und die leistungsstarke Integration von externen Anwendungen. Die Kontextualisierungstechnologie von CoreMedia ermöglicht die hoch effiziente Ansprache der Benutzer und steigert die Effektivität von Marketing- und Werbekampagnen. Das Ergebnis: höhere Conversion-Rates und mehr Gesamtnutzen für Werbetreibende und Medienunternehmen.

„CoreMedia hat zweifellos das beste CMS der Welt entwickelt! Und niemand ist besser als IB, wenn es um die Erfüllung der Anforderungen von Medienhäusern geht. Die Kombination dieser beiden Qualitäten durch die heute angekündigte Partnerschaft ist wirklich bahnbrechend“, Roger Keating, SVP Digital Media von Hearst Television und kommissarischer CEO von Internet Broadcasting. „Die neue Publishing-Plattform von IB, die auf CoreMedia basiert, bietet Zukunftssicherheit für die Kunden von IB in dieser sich ständig verändernden Welt, in der Content den Nutzern und ihren Freunden vom Web hin zu Anwendungen und Endgeräten folgt.“

„Viele Medienunternehmen möchten auf eine Publishing-Plattform aufrüsten, die in der Praxis bewiesen hat, dass sie sich flexibel skalieren lässt und Innovationspotenzial freisetzt. Sie möchten eine moderne Plattform, mit der sich ihre Sites von der Masse abheben können. Sie wollen überdies ihr Content-Angebot auf wirtschaftliche Art und Weise ausbauen, ihre Zielgruppen besser einbinden und mehr Gewinn aus ihrem digitalen Engagement ziehen“, sagt Jeff Kimball, Chief Operating Officer, Internet Broadcasting. „IB kann nun alle diese Anforderungen besser als je zuvor erfüllen – nicht nur für Fernsehsender, sondern auch für Zeitungen, Radiostationen, Magazine und Multimedia-Konzerne.“

IB installiert die CMS-Plattform von CoreMedia in einer Cloud-Umgebung, wo sie als Basis für die SaaS-Publishing-Plattform, ibPublish, von IB dienen wird. IB wird Ergänzungen und Erweiterungen der CoreMedia Plattform entwickeln und eine Lösung bereitstellen, die auf den nordamerikanischen Medienmarkt zugeschnitten ist und hohen Nutzen sowohl für die Endverbraucher – egal, wo oder wie sie Content konsumieren möchten – als auch für Werbekunden bringen wird.

„Mit der flächendeckenden Verfügbarkeit des Internet hat sich das Medienkonsumverhalten nachhaltig verändert – die Verbraucher erwarten jetzt hoch personalisierten, relevanten Real-Time-Content zu jeder Zeit; ganz unabhängig davon, wo und wie sie auf die Informationen zugreifen“, sagt Glenn Conradt, Global Vice President of Marketing, CoreMedia. „Wir freuen uns sehr, dass sich Internet Broadcasting entschlossen hat, unsere umfangreiche Plattform-Erfahrung im Management und der Bereitstellung einiger der anspruchsvollsten Medien-Websites der Welt zu nutzen.“

Laut einer unabhängigen Studie „... sehen sich Unternehmen heute dem Druck ausgesetzt, mehr als nur web-zentrische digitale Präsenzen zu bieten – sie wollen auf sozialen Sites vertreten sein, mobile Strategien umsetzen und koordinierte, kanal-übergreifende Marketing-Kampagnen durchführen.“ In der Studie heißt es weiter: „WCM bleibt eine Schlüsselkomponente des Software-Ökosystems zur effektiven Kundenansprache.“ (aus It’s Time To Break Up With Your Custom-Coded WCM, Forrester Research, Inc., 26. Juli 2010).  

IB hat sich für Perfect Sense Digital (PSD) als Integrationspartner entschieden. IB und PSD bringen die ersten kommerziellen Produkte auf Basis der CoreMedia Plattform noch vor Ende des Jahres auf den Markt.

Über CoreMedia
CoreMedia ist ein führender Anbieter von Web Content Management (WCM) Software für Unternehmen, deren Online-Erfahrungen am jeweiligen Kontext ihrer Kunden ausgerichtet werden sollen, unabhängig vom genutzten Kanal oder Touchpoint.
Die CoreMedia CMS Suite schafft einen einzigartigen Mehrwert für Unternehmen, indem sie nahtlos Inhalte aus digitalen und sozialen Medien einbindet, die redaktionelle Produktivität erhöht und auch unter anspruchsvollsten Bedingungen die Time-to-Market verbessert. Dadurch können Unternehmen ihre Online-Strategien stärker am Anwender ausrichten, deren Kundentreue stärken und letztlich Umsatz und Gewinn ausbauen.
CoreMedia wurde 1996 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Hamburg. Das Unternehmen betreibt Büros in San Francisco, London und Singapur. Zu den Kunden von CoreMedia zählen internationale Unternehmen wie die American Association of Medical Colleges (AAMC), Australian Broadcasting Corporation (ABC), Bertelsmann, BILD, CLAAS, Continental, EPCOS, Deutsche Telekom, Internet Broadcasting, O2, SEAT, Singapore Press Holdings.
Weitere Informationen finden Sie unter www.coremedia.com

Über Internet Broadcasting Systems

Internet Broadcasting ist der führende Anbieter von Lösungen zur Einbindung von Zielgruppen und Umsatzsteigerung für Medienunternehmen und Werbetreibende. IB Kunden erzielen messbare Ergebnisse, indem sie komplette Systeme oder gezielt einzelne Produktmodule nutzen, die Technologie, Content sowie Werbeprodukte und -services umfassen. Der Erfolg der IB Kunden basiert auf der Möglichkeit, sich im ständig verändernden Marktumfeld flexibel bewegen und ihr digitales Geschäft auf nachweislich kostengünstige Art und Weise ausbauen zu können. Weitere Informationen unter www.ibsys.com.