Neuer Schwung für interne e-Commerce-Systeme

CoreMedia LiveContext für Inhouse-Systeme

Nahtlose Einbindung von Echtzeitdaten richtig gemacht

Mehr als die Hälfte der Top-500-Onlinehändler nutzt für die Onlinekataloge selbst entwickelte e-Commerce-Plattformen. CoreMedia LiveContext wurde wie kein anderes Produkt für die herstellerunabhängige Integrierbarkeit entwickelt, so dass jedes Unternehmen seine Onlinekataloge mit attraktiven und fesselnden Inhalten anreichern, die Veröffentlichungsdauer verkürzen und seine Kunden inspirieren kann. Unternehmen mit selbst entwickelten e-Commerce-Systemen können deren Inhalte schnell und gründlich einbinden und sie so aufwerten. Das beschleunigt die Einführung von Innovationen, ohne dass dadurch jahrelange Entwicklungsarbeit gefährdet oder der aktuelle Betrieb beeinträchtigt würden. Die wichtigsten Vorteile:

Schnelle Bereitstellung

Schnelle Bereitstellung

Die robusten und ausgereiften e-Commerce-APIs von CoreMedia ermöglichen die nahtlose Echtzeiteinbindung in interne Produktkataloge, Preisfindungssysteme und Frontend-Module. Eine grundlegende, erste Anbindung lässt sich in fünf bis zehn Tagen demonstrieren, die komplette Einrichtung ist innerhalb von nur zehn Wochen möglich. Für dieses Integrationsmodell hat sich bereits einer der Top-20-Onlinehändler entschieden.

Wettbewerbsfähig und flexibel bleiben

Wettbewerbsfähig und flexibel bleiben

Die Transaktionsfunktionen eines eigenentwickelten e-Commerce-Systems zu betreuen und zu verbessern bedeutet viel Arbeit für unternehmenseigene IT-Spezialisten. CoreMedia LiveContext macht diese Aufgabe einfacher, denn seine direkt einsatzfertigen Funktionen lassen sich rasch einbinden, sorgen schnell für ein besseres Kundenerlebnis und stärken die Wettbewerbsfähigkeit in der Omnichannel-Ära.

CoreMedia Rocks
CoreMedia Rocks

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen oder eine persönliche Demo.