Mehr Gestaltungsfreiheit für Business User

Gestaltungsfreiheit für Business User

Steigern Sie Flexibilität und Kreativität globaler Teams

Gewachsene Kundenmacht, erhöhter Konsum und neue Kommunikationskanäle haben das digitale Marketing verändert. Heute erweisen sich viele Redaktionsprogramme – mit unterschiedlichen Oberflächen und seitenorientierter Bearbeitung – als untauglich. Die intuitive und ausbaufähige Benutzeroberfläche von CoreMedia Studio gibt Business Usern größere kreative Freiheit und erhöht ihre Effizienz: CoreMedia Studio gestaltet die Zusammenarbeit neu und ermöglicht Anwendern über eine zentrale Umgebung den Zugriff auf das komplette Content-Ökosystem, gewährleistet dabei Kontrolle und Überblick.

Omnichannel-Erlebnisse benutzerfreundlich umsetzen

Mit der zentralen, intuitiv bedienbaren und web-gestützten Oberfläche von CoreMedia Studio können Anwender die kreative Flexibilität entfalten, mit der Sie Ihre Kunden erreichen, und zudem unabhängiger von der IT-Abteilung arbeiten. Sie greifen auf digitale Inhalte aus mehreren Quellen zu, nutzen die Echtzeit-Vorschau für verschiedene Zielgruppen, Geräte und Zeiten und veröffentlichen die fertigen Inhalte für beliebige Kanäle und Geräte. Dank offener Standards lässt sich CoreMedia Studio ganz einfach mit benutzerdefinierten Kategorien, Geschäftsmodellen und neuen Inhaltstypen erweitern.

Kreative Kontrolle

Mit CoreMedia Studio kontrollieren Sie alle Design- und Layoutkomponenten Ihrer Website. Sie erhalten zahlreiche attraktive Layoutoptionen sowie einen umfangreichen Katalog mit Designelementen wie Slide Shows, Rundumansichten, Registern, Image Maps, Fotogalerien und mehr. Drag and Drop, variable Seitenraster, leicht erlernbare Werkzeuge zur Seitenbearbeitung – mit diesen Hilfsmitteln lassen sich alle diese Elemente ganz einfach selber neu arrangieren, ohne auf die Kollegen aus der IT warten zu müssen.

Wiederverwendung: cleveres Arbeiten mit optimal wiederverwendbaren Inhalten

Optimale Wiederverwendung von Content

Da CoreMedia den Content vom Layout trennt, lässt er sich viel effizienter nutzen. Er wird einmal erstellt und dann ohne Kopieren an zahlreichen digitalen Einsatzorten verwendet. Inhalte und Layouts lassen sich je nach Benutzer-, Gruppen- oder Site-Berechtigungen website-übergreifend nutzen oder wiederverwenden. Durch den objektorientierten Ansatz ist es mit CoreMedia besonders einfach, eine Vorschau einzelner Inhaltseinheiten in verschiedenen Kontexten und Einsatzformen anzuzeigen – das vereinfacht die Automatisierung, verbessert die Integration und erweitert die Skalierbarkeit.

Ausgefeilte Struktur zum Management von Teams, Tasks und Terminen

CoreMedia verwendet einen neuen Ansatz für die Zusammenarbeit im Kreativbereich. Die Verwaltung von Aufgaben und Terminen wird durch Projekt-Updates in Echtzeit, die bedarfsgerechte gemeinsame Bearbeitung von Inhaltselementen sowie vordefinierte Workflows für Veröffentlichung und Übersetzung ermöglicht - direkt aus dem Projekt heraus.

CoreMedia Rocks
CoreMedia Rocks

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen oder eine persönliche Demo.