Mehr Geschäftserfolg durch Continuous Delivery

Whitepaper


Continuous Delivery

   

Anwendungen und Inhalte möglichst schnell und konsistent bereitstellen

Technical White Paper

Früher vergingen zwischen zwei Software-Releases 12 bis 18 Monate. Heute sind agile Entwicklungsprozesse an der Tagesordnung; sie sollen durch eine postwendende und kontinuierliche Auslieferung von Softwarefunktionen die Erwartungen von Online-Usern möglichst zügig erfüllen und sind damit Teil der globalen technologiegetriebenen Umwälzungen. Dass Geschäftsprozesse dem Diktat der Kundenerwartung nach Mehrwert unterworfen sind, ist nicht neu. Doch die sich daraus ergebende wirtschaftliche Logik sowie die immer engeren Zeitvorgaben sind, gelinde gesagt, eine Herausforderung. Kurt Bittner, Marktexperte bei Forrester Principal, dazu: „Noch nie war es so entscheidend wie heutzutage, innovative Softwarelösungen möglichst zügig bereitstellen zu können. Die herkömmlichen Entwicklungs- und Auslieferungsabläufe waren der weniger hektischen Vergangenheit angemessen.

Für die heutigen Verhältnisse sind sie jedoch viel zu langsam.“ Die Geschwindigkeitsansprüche sind enorm. Und Forresters Einschätzung zufolge macht das Rennen derjenige, der möglichst schnell überzeugende digitale Erlebnisse vorzuweisen hat. Bereiche wie Mobile, Social Media, Kontext und Cloud sind besonders stark vom raschen Wandel betroffen. Eine gewaltige Herausforderung bei der Entwicklung immer komplexerer und wirkungsvollerer Customer Experiences, zumal die Ressourcen der meisten Entwicklerteams nach wie vor nicht gerade reichlich bemessen sind. Ohne Frage braucht es für die erfolgreiche Umsetzung eines solchen Ansatzes eine neue Generation von Kundenbindungslösungen, die schnell, effizient und vor allem flexibel sind.

Dieses Whitepaper erläutert Ihnen:

  • welche Bedeutung die Continuous Delivery für die IT und die Innovation des Online-Marketings hat
  • worin die vier Wettbewerbsvorteile der Continuous Delivery bestehen
  • wie Sie mit Hilfe von Continuous Delivery Hürden bei der Bindung von Online-Usern überwinden und
  • wie Sie mit Hilfe von CoreMedia-Lösungen aus der Continuous Delivery Geschäftswert schöpfen.