Content neu denken – Reichweite und Bekanntheitsgrad erhöhen

Business Solutions Guide


Content Reuse

Weitere Informationen

  • Content neu denken – Reichweite und Bekanntheitsgrad erhöhen - Business Solutions Guide 2

Content Reuse Business Solutions Guide Die Zukunft heißt Retail 3.0 – rüsten Sie sich!

Auch wenn es uns manchmal nicht gefällt: Das einzig Beständige ist der Wandel. Das gilt auch beim Online- und Content-Marketing für Einzelhändler. Wer stets flexibel und rasch agiert und bereits vorhandene Inhalte strategisch geschickt nutzt, erschließt sich neues Geschäftspotenzial und bietet seinen Kunden Mehrwert. Er steigert dadurch seinen Umsatz und bindet Kunden enger an sich. Erfolgsentscheidend ist die richtige Konzeption des Contents von Anfang an sowie die geschickte Neukombination von Assets zu immer neuen Zwecken.

Die Entwicklung weg von monolithischen Content-Blöcken hin zu flexibel einsetzbaren Content-Fragmenten ist eine für das Online-Marketing günstige Entwicklung. Über spezifische Keyword-Kombinationen („Long Tail“) finden Konsumenten dadurch auch außerhalb monolithischer Formate, wie sie Magazine, Kataloge oder Stores darstellen, hochwertige und relevante Informationen.

Laut einer Studie des Institut für Handelsforschung, Köln wird in 2013 bereits jeder zehnte Euro des deutschen Einzelhandelsumsatzes online verbucht. Und da bietet sich schon die nächste Chance.
Die immer stärkere Verbreitung digitaler Technologien und des mobilen Internets beeinflussen das Einkaufsverhalten der Kunden nachhaltig. Sie führen dazu, dass die Grenzen zwischen den einzelnen Absatz- und Kommunikationskanälen zunehmend verschwinden – hier entsteht der „Online-Handel 3.0“.

Das Marketing muss sich auf Retail 3.0 sowohl konzeptionell als auch technisch einstellen. Dazu gehören:

  • Interpretieren Sie den Begriff „mehr“ einmal anders.
  • Steigen Sie um auf dynamische Personalisierung.
  • Denken Sie Content neu, um Geschäftsziele zu erreichen.

Dieser Business Solution Guide ist Teil zwei einer vierteiligen Serie über die Wiederverwertung von Online-Content. Er beschreibt, wie sich die Forderung nach mehr Content erfüllen lässt. Sie erfahren außerdem, wie Sie auf effiziente Weise Content erstellen können, der unterschiedliche Kundentypen auf ihrem Entscheidungsweg anspricht und so neue Märkte erschließt.

________________________________________________________________________________

Dieser Guide ist Bestandteil unserer vierteiligen Publikationsreihe zur Wiederverwertung von Content.