Über Deutsche Telekom

Konvergente Medienmärkte


Deutsche Telekom

Informationen

  • Konzernübergreifendes Content Management
  • Internet, Intranet und Extranet
  • High Traffic CMS für eines der meistbesuchten Portale Deutschlands
  • 3,5 Milliarden Seitenabrufen pro Monat, 13,5 Millionen registrierte Nutzer (t-online.de)
  • Intranet mit 14.000 Seiten und 1,3 Millionen Seitenabrufen pro Monat

Weit über 200.000 Mitarbeiter in mehr als 50 Ländern kümmern sich um das gesamte Spektrum der Telekommunikation: Mobilfunk für rund 70 Millionen Kunden weltweit, Internet für 13,5 Millionen Kunden, Festnetz für über 60 Millionen Kunden sowie komplexe IT- und Telekommunikationslösungen für Geschäftskunden.

Wandel und Wachstum

Auf den globalen T.I.M.E.S-Märkten wachsen Telekommunikation, Informationstechnik, Medien, Entertainment sowie Security im High-Speed-Tempo zusammen. Nur durch permanente Innovationen ist die Telekom in der Lage, im globalen Wettbewerb der Konvergenzbranche erfolgreich zu bestehen. Wichtig wurden flexible, hochskalierbare und leistungsfähige IT-Lösungen, die Triple-Play (Telefon, Fernsehen und Internet über einen Kanal) ohne Systembrüche ermöglichen.

Ein System macht Karriere

Das Enterprise Content Management System CoreMedia CMS wird nicht nur bei der Konzernwebsite eingesetzt, sondern in allen Divisionen der Deutschen Telekom.

Für das Internet-Portal T-Online war der Umstieg auf das hochskalierbare und belastbare CMS von CoreMedia die folgerichtige Reaktion auf die rapide steigenden Kundenzahlen. Es brachte zudem Features wie die unmittelbare und variable Anpassung an neue Marktentwicklungen und Businessmodelle sowie die Bereitstellung von individualisierten Diensten für jeden der 13,5 Millionen registrierten Nutzer. 70 Redakteure arbeiten mit dem nutzerfreundlichen redaktionellen Interface, um bei 1 Milliarde Seitenabrufen immer topaktuell zu sein – auf mehreren Portalen gleichzeitig und jedem Endgerät. Auch der Pay-TV-Dienst mit über 4000 Filmen für Breitband-Download oder iTV wurde als Mandant in das System integriert. Auch beim Kundenberater-Intranet PRODI und weitere interne Portale der T-Com hat CoreMedia CMS die Redaktionsprozesse beschleunigt und vereinfacht. 10 Redakteure bearbeiten mit CoreMedia 14.000 Seiten – und damit eines der größten Intranets der Welt. Die Telekom fühlt sich hervorragend für die Zukunft gerüstet: In allen Divisionen des Konzerns beweist CoreMedia in der Praxis eindrucksvoll seine Stärken.