Über Bild.de

Effiziente Medienproduktion


Bild.de

Informationen

  • Content Management für Bild.de, eines der meistbesuchten News-Portale Europas
  • Multimediale Angebote auf verschiedenen Ausgabekanälen
  • Aktuelle Nachrichten rund um die Uhr
  • 2,3 Milliarden Page Impressions im Monat (IVW Oktober 2011)
  • 11,74 Millionen Unique User im Monat (AGOF internet facts 2011)
  • Realisierung innerhalb von nur sechs Monaten

Weitere Informationen

Bild.de ist mit über 160 Millionen Visits pro Monat und mehr als 2,3 Milliarden Page Impressions eines der erfolgreichsten News-Portale überhaupt. Millionen von Nutzern erwarten von Bild.de aktuelle und multimediale Information und Unterhaltung aus Politik, Showbusiness und Sport.

Produktionsprozesse verschlanken

Um Produktion und Pflege des Portals zu vereinfachen und steigende Besucherzahlen zu bewältigen, entschied sich Bild.de, eine neue Content-Infrastruktur einzuführen. Für die Modernisierung der Content-Plattform suchte Bild.de eine umfassende, flexible Lösung. Mit einfachen Redaktionswerkzeugen und Systemintegrationen wollte Bild.de sämtliche Prozesse der Medienproduktion nachhaltig optimieren. Außerdem sollte die neue Plattform innerhalb von nur sechs Monaten einsatzbereit sein.

Volle Leistung auf allen Kanälen

Bild.de realisierte die neue Content-Infrastruktur auf Basis von CoreMedia. Mit dem komfortablen Editor können Redakteure von Berlin und Hamburg aus Inhalte kreieren, editieren und zusammenstellen. Die komplizierte und kostenintensive Aufbereitung der Inhalte in HTML durch einen Produktioner entfällt. Hochaktuelle Nachrichten und Informationen können schneller publiziert werden.

Flexible Integration externer Systeme

Durch seine offene Architektur bietet CoreMedia die Flexibilität, die Bild.de für die Anbindung von Drittsystemen und künftigen Erweiterungen benötigt. Mit Hilfe einer integrierten Kundendatenbank und einer Personalisierungssoftware werden Besucher persönlich angesprochen.

Bilder und Videos werden aus einer externen Datenbank automatisch importiert. Die Nutzungsrechte dieser Multimedia-Inhalte werden direkt in CoreMedia verwaltet und nach Kostenstellen abgerechnet. Schließlich überzeugte Bild.de auch die lineare Skalierbarkeit von CoreMedia. Selbst bei sprunghaft ansteigenden Zugriffszahlen federt CoreMedia die Last der milliionenfachen Zugriffe sicher und zuverlässig ab.