Über Eurex

CoreMedia CMS als Herzstück der eigenen Online-Infrastruktur


Eurex

Informationen

  • Konsolidierte Redaktionsabläufe für alle fünf Eurex-Websites
  • Einheitliches Markenbild für die gesamte digitale Präsenz
  • Standortübergreifende Datenintegration für Informationen in Near-Time
  • Gesteigerte Customer Experience durch personalisierte Inhalte
  • Optionale Zusatzfunktionen für Newsletter, Cross-Channel-Marketing etc.
  • Mobility-Konformität dank Responsive Design-Funktion

Eurex Group besteht aus sechs Unternehmen und unterhält Repräsentanzen in aller Welt. Zusammen eröffnen sie ihren Kunden weltweite Handelsmöglichkeiten für zahlreiche Produkte vom vor- bis zum nachbörslichen Handel. Eine gemeinsame Handelsplattform basierend auf innovativer und zugleich bewährter Technologie sorgt für effizientere Prozesse. Was 1996 mit der deutsch-schweizerischen Vision begann, eine gemeinsame Handels- und Clearing-Plattform für die Derivate-Produkte der Deutschen Börse AG und der SWX Swiss Exchange zu schaffen, ist heute zu einer der weltweit größten Terminbörsen angewachsen. Die Eurex Group verzeichnete alleine 2012 ein Handelsvolumen von über 1,6 Milliarden Kontrakten.

Maßgeschneiderte Informationen für unterschiedliche Zielgruppen

Der neue Webauftritt der Eurex Internet-Portale (Group, Exchange, Clearing, Repo und Bonds) sollte dynamischer auf die verschiedenen Userbedürfnisse ausgerichtet und auf den Informationsbedarf der verschiedenen, international agierenden Kundengruppen zugeschnitten sein. Alles sollte interaktiver werden und verstärkt von mobilen Endgeräten abrufbar sein. Im Sinne der Eurex Online-Strategie sollte eine interaktive Plattform geschaffen werden, welche die Vernetzung von Offline- und Online-Kanälen und einen engen Dialog zur Intensivierung der Kundenbindung unterstützt.

Übergreifendes Web Content Management mit CoreMedia

Da die Anbindung einer zeitgemäßen Plattformarchitektur an die bereits vorliegende Infrastruktur nicht sinnvoll gewesen wäre, entschied sich das für den Online-Relaunch verantwortliche Eurex Digital Team, die bestehenden Systeme vollständig zu ersetzen. Nach einer großen, internationalen Ausschreibung entschied sich das Eurex Projektteam für den E-Business- Spezialisten ]init[ als Implementierungspartner - ]init[ selbst hat CoreMedia als Basis für die neue Infrastruktur vorgeschlagen.

Im Zuge des Relaunch wurden fünf Websites der Eurex Gruppe sowohl unter technischen als auch unter funktionalen Gesichtspunkten einem vollständigen Re-Design unterzogen.

Heute ermöglicht CoreMedia CMS als Herzstück der neuen Online-Umgebung die Integration von Near-Time Daten von über 1.600 Produkten. Hinzu kommen 60.000 interne und externe Dokumente, deren Austausch über ein zusätzliches Data Hub in Hochgeschwindigkeit sichergestellt wird. Ein weiterer Vorteil von CoreMedia, der besonders im Hinblick auf die asiatischen Märkte relevant ist: Eine flexible, an das jeweilige Endgerät angepasste Darstellung der Inhalte kann mit dem Web Content Management-System ebenfalls ohne großen Aufwand realisiert werden. Zusätzliche Software-Komponenten zur Newsletter-Erstellung, PDF-Generierung, Video-Darstellung oder Social Media-Anbindung sind ebenfalls im Leistungsumfang der neuen Lösung enthalten und können in sämtliche Websites optional eingebunden werden.

Das Ergebnis: Der Schritt in eine neue kommunikative Ära

Durch die Neugestaltung seiner Online-Präsenz hat die Eurex Group ein ehrgeiziges Ziel erfolgreich in die Tat umgesetzt: Der konsolidierte Internetauftritt des Unternehmens hat den brancheninternen Bekanntheitsgrad der Marke und damit zugleich die strategische Position gestärkt. Die komplexe Portallandschaft mit den fünf einzelnen Online-Auftritten der Unternehmensgruppe ist nun zentral über die neu geschaffene Website www.eurexgroup.com zugänglich.